Das Glas wird geschmolzen, die Perle geformt. Meine Perlen werden alle von mir im Feuer zum Leben erweckt. Sie geniesen alle die Entspannung in einem digital gesteuertem Temperofen, damit sie total spannungsfrei ihr Leben bei euch geniesen können. :o) Wenn du Wünsche hast, dann frag mich einfach. Vielleicht kann ich sie dir erfüllen. Ich brenne mit einem Brennern aus der USA dem Bethlehem Alpha. Auf Reisen hab ich meist einen Eingasbrenner dabei, den HotHead.


Die Farben sind vielfältig, aber nicht alle Farben vertragen sich miteinander. Zu sehen, wie aus dem Feuerball eine Perle entsteht ist wunderschön.  Wenn du dir das mal anschauen magst, dann sag Bescheid!!! Gerne bekommst du bei mir auch einen Kurs zum Perlen selbst machen. Schreib mir einfach eine email. Zuhause gebe ich Einzelunterricht, höchstens allerdings zwei Personen. Zweimal im Jahr gibt es einen "großen" Kurs in der Heim- und Volkshochschule in Hohebuch. Den Kurs halte ich zusammen mit Christiane Strauß, eine langjährige liebe Perlenfreundin. Wir sind ein eingespieltes Team und es wird immer viel gelacht. Gönnt euch das Wochenende Urlaub in toller Location. Der Kurs nennt sich "Feuer und Flamme" und findet wieder im Oktober 2022 statt. Wir freuen uns auf euch!

 

 


 

 

              

Jeden Donnerstag ist meine Werkstatt für euch geöffnet! Kommt einfach vorbei.

Von 10:00

bis 17:00 Uhr

 

Bisher sind keine Märkte für 2021 geplant.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel